FRANKY – DAS NEUE
WOHNQUARTIER IM GALLUS

Das Frankfurter Gallusviertel ist wie seine Heimatstadt und sein Kiez: Voller Abwechslung und Leben. Mittendrin, in der Kleyerstraße, entsteht FRANKY – ein Wohnquartier mit Charakter. FRANKY steht für Freiheit und Vielfalt, für Lebensqualität und Geborgenheit. Für die einen ist es lebenswerter Rückzugsort, für die anderen dynamischer Ausgangspunkt ins Leben. Doch für alle ist FRANKY ein Zuhause in der Stadt.

ZUHAUSE IN DER STADT

FRANKY bietet ein Zuhause für Menschen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und in allen Lebensphasen. Ob Berufseinsteiger*innen, Singles, Senior*innen, Paare oder Familien – FRANKY bietet Mietwohnungen für alle, die in der nachbarschaftlichen Gemeinschaft eines städtischen Quartiers leben möchten.

mehr lesen

Mit ansprechender Architektur, bedarfsgerechten, teilweise barrierefreien Wohnkonzepten, Möglichkeiten für Erholung und Genuss, Angeboten des täglichen Bedarfs und zeitgemäßer Mobilität bietet FRANKY rund 3.000 Menschen mitten in Frankfurt einen Ort, um gut zu leben.

ZUHAUSE IN DER STADT

FRANKY bietet ein Zuhause für Menschen mit unterschiedlichen Lebensentwürfen und in allen Lebensphasen. Ob Berufseinsteiger*innen, Singles, Senior*innen, Paare oder Familien – FRANKY bietet Mietwohnungen für alle, die in der nachbarschaftlichen Gemeinschaft eines städtischen Quartiers leben möchten.

Mit ansprechender Architektur, bedarfsgerechten, teilweise barrierefreien Wohnkonzepten, Möglichkeiten für Erholung und Genuss, Angeboten des täglichen Bedarfs und zeitgemäßer Mobilität bietet FRANKY rund 3.000 Menschen mitten in Frankfurt einen Ort, um gut zu leben.

DATEN UND FAKTEN

Modernes
Wohnquartier

51.000 m² großes Quartier, insgesamt rund 93.000 m² Wohnfläche in über 1.300 Wohneinheiten; der erste Bauabschnitt wird voraussichtlich ab Q4 2024 bezugsfertig sein

Hochwertiges
Architekturkonzept

Vier Wohnblöcke mit begrünten Innenhöfen sowie zwei weiteren Gebäuderiegeln, die sich um einen zentralen Quartiersplatz anordnen, abwechslungsreiches, differenziertes Fassadenkonzept, jeweils 4–8 Geschosse oberirdisch

Moderner
Nutzungsmix

Vielfältige Wohnformen, attraktive Gemeinschafts- und Grünflächen im Außenbereich, drei Kitas mit insgesamt rund 200 Betreuungsplätzen, Gastronomie und Einzelhandel

Mobilität und
Parken

Verkehrsberuhigtes Quartier mit 1.100 PKW-Stellplätzen, davon 175 mit E-Ladeanschluss und 3.000 Fahrradstellplätzen

Wohnungsmix für alle
Generationen

Mietwohnungen für Familien, Paare und Singles jeden Alters durch Mix aus Mikroapartments, 1- bis 5- Zimmerwohnungen sowie barrierefreien Wohneinheiten für Senior*innen; insgesamt entfallen etwa 30 % der Wohnfläche auf Förderprogramme für bezahlbaren Mietwohnungsbau

Zeitgemäße
Nachhaltigkeit

Das Quartier wird als KfW-Effizienzhaus 55 errichtet und zeichnet sich u.a. durch ein innovatives Wärmekonzept mit Nutzung von mindestens 60 % Abwärme eines benachbarten Rechenzentrums aus sowie maximal 40 % Fernwärme, extensive Dachbegrünung und bepflanzte Freiflächen, Quartiersplatz mit Altbaumstand aus

AKTUELLES

01.11.2022

FRANKY ist Pionier in Sachen Nachhaltigkeit

Mit FRANKY entsteht nicht nur ein Zuhause für Menschen in allen Lebensphasen – das Wohnquartier wird auch mit dem Bewusstsein für eine möglichst positive Klimabilanz geschaffen. Insbesondere das innovative Wärmekonzept, die vielfältige Begrünung des Quartiers, der Erhalt von altem Baumbestand und die Schaffung von Freiflächen machen FRANKY zu einem Quartier der Zukunft.

mehr lesen
20.06.2022

Grundstein für FRANKY ist gelegt

Auf unserer Baustelle in der Kleyerstraße im Frankfurter Gallus-Viertel geht es voran: Am 20. Mai 2022 wurde für die ersten Bauabschnitte mit rund 650 von insgesamt 1.300 Mietwohnungen sowie Kindertagesstätten, Gewerbe und Einzelhandel die Grundsteinlegung gefeiert.

10.05.2022

Erschließungsarbeiten der übrigen Baufelder gestartet

In den letzten Wochen sind die Arbeiten auf den letzten noch zu erschließenden Baufeldern gestartet: die Baufelder in Richtung Ackermann- und Kleyerstraße (WA 2-4). Auch die anderen Baufelder im nördlichen Bereich der Baustelle kommen gut voran: Das WA 5 wächst bereits in die Höhe und befindet sich im 2. OG des Rohbaus. Beim Baufeld WA 6 ist der Tiefbau gestartet: Dort sind die Arbeiten gerade im 2. UG angelangt.

31.03.2022

Rohbauarbeiten auf Baufeld 4 gestartet

In den letzten Wochen sind die Arbeiten auf den letzten noch zu erschließenden Baufeldern gestartet: die Baufelder in Richtung Ackermann- und Kleyerstraße (WA 2-4). Auch die anderen Baufelder im nördlichen Bereich der Baustelle kommen gut voran: Das WA 5 wächst bereits in die Höhe und befindet sich im 2. OG des Rohbaus. Beim Baufeld WA 6 ist der Tiefbau gestartet: Dort sind die Arbeiten gerade im 2. UG angelangt.

12.07.2021

Baugrubenverbau kurz vor der Fertigstellung

In den letzten Wochen sind die Arbeiten auf den letzten noch zu erschließenden Baufeldern gestartet: die Baufelder in Richtung Ackermann- und Kleyerstraße (WA 2-4). Auch die anderen Baufelder im nördlichen Bereich der Baustelle kommen gut voran: Das WA 5 wächst bereits in die Höhe und befindet sich im 2. OG des Rohbaus. Beim Baufeld WA 6 ist der Tiefbau gestartet: Dort sind die Arbeiten gerade im 2. UG angelangt.

KONTAKT

SIE MÖCHTEN FRANKY
KENNENLERNEN UND MEHR
ERFAHREN?

SIE MÖCHTEN FRANKY
KENNENLERNEN WIR
FREUEN UNS AUF IHRE
NACHRICHT

aam2core Holding AG
Eschersheimer Landstr. 14
60322 Frankfurt am Main

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

    Please prove you are human by selecting the Plane.